Mainzer Schüler beim 8. internationalen Rugby-Jugendfestival

Am 29. und 30. April 2017 fand mit dem 8. Rugby-Jugendfestival beim SC 1880 Frankfurt einer der Höhepunkte dieser Saison statt. Rund 1.000 Kinder aus Teams, die aus ganz Europa angereist waren, kämpften in den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 um Punkte und Siege. Vom RC Mainz nahmen Spieler der Altersklassen U8 und U10 Mehr lesen…

RCM mit erstem Saisonsieg am letzten Spieltag

Die Mannschaft des Rugby Club Mainz hat am vergangenen Wochenende auswärts ihren ersten Saisonsieg feiern können. Gegen die zweite Mannschaft des amtierenden deutschen Meisters TV Pforzheim gelang den Mainzern durch eine dominante Vorstellung der späte, aber durchaus verdiente Triumph. Das Endergebnis lautete 87:7 zugunsten der Gastmannschaft. Die Mainzer starteten direkt mit Tempo und setzten die Mehr lesen…

Rugby beim TV Hechtsheim

Welche Zeit wäre besser geeignet als die Osterferien, um Kindern das Spiel mit dem ovalen Ball näher zu bringen? Am 12. April waren wir bei den Kindern, die ihre Ferien in der Ferienbetreuung des TV Hechtsheim 1882 verbringen. Dort haben wir einen Vormittag lang ein Training gestaltet, das an die Grundlagen des Rugby heranführt. Es Mehr lesen…

Mainzer Jugend erfolgreich in Heidelberg

An diesem Sonntag hatte die Mainzer Jugend zwei Termine in Heidelberg. Die „Kleinen“ – Altersklasse U10 – nahmen im Team des RC Worms am vom Sportclub Neuenheim ausgerichteten SAS Turnier teil. Ein morgendlicher Regenschauer sorgte dafür, dass die Plätze angenehm weich waren und die Kinder hier wirklich viel Spaß hatten. Unsere Spieler kämpften in dem Mehr lesen…

Mainzer Jugend auf HRJ-Turnier in Hausen

„Ein Spiel bringt mehr als zehn Mal Training“ hat ein weiser Trainer mal gesagt. Deswegen sind die Mainzer Schüler entgegen unserer sonstigen Gewohnheit Richtung Hessen gefahren. Dort haben sie am 25. März am Schülerturnier der Hessischen Rugby Jugend (HRJ) teilgenommen, zu dem die TGS Hausen eingeladen hat. Iwen (U8), Jule und Erik (U10) haben für Mehr lesen…

Mainz belohnt sich nicht für harten Kampf

Im Duell der rheinland-pfälzischen Mannschaften musste sich der Rugby Club Mainz (RCM) am vergangenen Samstag mit 9:19 (6:19) gegen den ESC West Kaiserslautern geschlagen geben. Ein vorzeitiger Spielabbruch besiegelte die Niederlage der Gastgeber nach 71 Minuten. Mainz begann die Partie mit viel Furore: Erst gelang es die Favoriten aus der Pfalz in ihrer eigenen Hälfte Mehr lesen…