Mainzer Schüler in Heidelberg

Gestern, am 18. November, waren wir auf dem letzten Turnier im Rahmen des SAS-Junior-Cup in diesem Jahr. Ausrichter war der HRK in Heidelberg. Insgesamt waren zwölf U8-Teams, elf U10-Teams und acht U12-Teams angereist, um sich im Rugby zu messen. Damit dürften knapp 300 Kinder mit ihren Betreuern und Eltern vor Ort gewesen sein.

U8 gegen den HRK

Wir Mainzer waren in allen drei Altersklassen am Start. In der U8 starteten wir mit eigenem Team und konnten zwei unserer vier Spiele gewinnen, wobei wir besonders dem verlorenen dritten Spiel hinterhertrauern. Da haben wir geschlafen. Unsere erkältungsgeschwächte U10 hatte Verstärkung vom bärenstarken SC 1880, sodass die sechs Mainzer nicht in Unterzahl durchspielen mussten. Auch in dieser Altersklasse konnten zwei der vier zu spielenden Partien gewonnen werden. Zusätzlich war noch ein unentschieden drin, sodass wir auch hier nicht unzufrieden sind. Selbstverständlich trat in der U12 die Spielgemeinschaft RC Worms/RC Mainz an. Auch hier konnten zwei der vier Spiele gewonnen werden.

Gleich geschafft

Insgesamt ein toller Tag bei schönem und frischem Herbstwetter. Danke an die Ausrichter vom HRK, unsere Spielgemeinschaftspartner, die anderen teilnehmenden Teams und die Turnierleitung für einen gelungen Rugbytag.

Wollt ihr dabei sein? Unsere Jugend trainiert jeweils Dienstags und Donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Rugby Platz der Uni am Dalheimer Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.