RCM startet mit Heimniederlage in die Saison

Der Rugby Club Mainz (RCM) ist mit einer knappen, aber letztlich verdienten 22:25 Heimniederlage in die neue Saison gestartet. Gegen die starke zweite Mannschaft des RC Luxemburg gaben die Mainzer eine 12:7 Halbzeitführung im zweiten Abschnitt noch aus der Hand und schlugen sich aufgrund der Hektik bei eigenem Ballbesitz im Endeffekt selbst. Der RCM begann Mehr lesen…

Klare Heimniederlage gegen RGH-Reserve

Auch das zweite Heimspiel des Rugby Club Mainz (RCM) ging verloren. Auf der Bretzenheimer Bezirkssportanlage hatten die Mainzer keine Chance gegen die mit Bundesligaerfahrung gespickte zweite Mannschaft der RG Heidelberg und unterlagen deutlich mit 0:60 (0:21). In dem Ergebnis spiegelte sich jedoch in keinster Weise die starke Verteidigungsleistung des RCM wider. Die Mainzer waren gleich Mehr lesen…