Routinierte Gäste setzen Nadelstiche

Mit einer deutlichen Niederlage ging für den Rugby Club Mainz gestern die letzte Heimpartie des Jahres zuende. 6:32 (3:18) hieß es am Schluss gegen den BSC 1899 Offenbach, der nun in der Tabelle am RCM vorbeizieht und auf Platz zwei steht. Besonders augenfällig: Dem RCM gelang kein eigener Versuch und er kassierte allein zwei Offenbacher Mehr lesen…

Verfolgerduell steigt in Mainz

Samstag ist Rugbytag! Das Spiel der Mainzer Herren gegen den Drittliga-Tabellennachbarn BSC 1899 Offenbach findet, entgegen der bisherigen Ansetzung, auf der Bretzenheimer Bezirkssportanlage statt. Eine Platzsperre in Offenbach beschert dem RCM somit unverhofft das Heimrecht. Ankick an der Albert-Stohr-Straße ist um 15 Uhr. Trainer Jörg Barthel kann sich über einen vollbesetzten Kader freuen.

Mainzer RC mit Triumph in letzter Aktion

So mancher Zuschauer dürfte sich nach Abpfiff der Partie des Rugby Club Mainz gegen die Eintracht aus Frankfurt trotz eisigen Windes die Schweißperlen von der Stirn gewischt haben. Die Partie, die sie sahen war nämlich gegen Ende an Spannung kaum zu überbieten. Dabei startete sie sehr vielversprechend für die Mainzer, die gleich zu Anfang der Mehr lesen…

RCM-Trainer auf Kurs

Rugby ist ein schöner und auch ein anspruchvoller Sport. Rugbytrainer sind deswegen besonders gefordert, sich kontinuierlich weiterzubilden und so auf dem neuesten Stand der Trainingslehre zu bleiben. Nur so können Sie ihre Spieler optimal vorbereiten. Dies gilt besonders im Jugendbereich, wo neben dem sportlichen Erfolg immer die gesunde Entwicklung der Athleten im Vordergrund steht. Am Mehr lesen…

RC Mainz verpasst ersten Sieg knapp

Im ersten Saisonspiel für die Herren des Rugby Club Mainz gegen die dritte Mannschaft des SC 1880 Frankfurt gelang es der Mannschaft, trotz starken Comebacks, nicht, den ersten Sieg zu erreichen. Die Partie fand nicht wie geplant auf dem Platz von 1880 statt, da dieser durch Regenfälle nicht bespielbar war. Stattdessen wurde das Spiel auf Mehr lesen…

Jörg Barthel übernimmt Traineramt

Ein alter Bekannter kehrt zurück: Jörg Barthel übernimmt nach dreijähriger Pause zur kommenden Saison die Herrenmannschaft des Rugby Club Mainz (RCM) als Cheftrainer. Er wird damit Nachfolger von Spielertrainer René Siegel, der seinen Rückzug bereits Ende Mai bekannt gegeben hat. Wie der kommissarische Vorsitzende Michael R. Sauer den Spielern zu Beginn der Woche bereits mitteilte, Mehr lesen…