Letztes Turnier im SAS Hallencup 2018

Die U10 war am Sonntag beim letzten Turnier im Rahmen des SAS Hallencups in Heidelberg. Damit waren die Mainzer auf allen Turnieren des Cups vertreten. Dieses mal sorgte Jule aus der U12 erstmals als Ko-Trainerin für ein gut aufgewärmtes, eingestelltes und motiviertes Team. Wir kamen relativ gut ins Spiel und konnten gegen die RGH einen Sieg einfahren. Gegen das Team der TSV-Schul-AG, die sich langsam zu unserem Angstgegner in Hallenspielen mausert, waren wir zu nervös, um gegen die routiniert auftretenden Schüler anzukommen. Versöhnlich fiel das Platzierungsspiel gegen Karlsruhe aus, in dem wir unsere Stärken wieder besser zur Geltung bringen konnten.

Ein Dank geht raus an die Organisatorinnen und Organisatoren des SAS Hallencups, die jungen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter – die dieses Jahr wieder einen sehr guten Job gemacht haben – sowie an Trainer, Eltern und Spieler der teilnehmenden Vereine und Schulteams. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.