SAS Institute Junior Cup Saisonabschluss

Versuch!

Am Sonntag, dem 14. Mai 2017, fand auf dem Platz des TSV Handschuhsheim das letzte Turnier des SAS Institute Junior Cup in der Saison 2016/17 statt. Die Mainzer Schüler spielten dort in den Altersklassen U8 und U10 in den Teams des RC Worms. Den Zuschauern wurde von krachenden Niederlagen bis zu hart erkämpften Siegen alles geboten, wenn Mainzer Spieler auf dem Rasen standen. Für diejenigen, die die Spiele der Mainzer über längere Zeit verfolgen, war es besonders schön zu sehen, wie sich Trainingsinhalte und Erfahrungen aus den früheren Turnieren der Saison im Spiel zeigten. Besonders im Erobern und behaupten des Balls im Gedränge und im offenen Spiel waren viele schöne Ansätze zu erkennen, die uns jetzt wichtige Punkte brachten, auf die wir zu Anfang der Saison vermutlich hätten verzichten müssen.

So haben unsere Spieler den Wettkampftag jeweils im Mittelfeld der Tabelle beendet. Zum Abschluss der Turnierreihe wurden auf der Siegerehrung die mehr als verdienten Me­dail­len für die Leistungen in der Saison verliehen. Nicht ohne vorher einen lautstarken Gruß an alle Mütter zu schicken, denn es war auch Muttertag. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison, in der wir wieder mit starken und fairen Teams am SAS Institute Junior Cup teilnehmen wollen.

SAS Siegerehrung

Für die Mainzer Schüler ist die Saison damit noch nicht ganz zu Ende. Wir bereiten uns jetzt auf die noch anstehenden Turniere der Hessischen Rugbyjugend am 20. Mai bei den Rugby-Kelten in Krofdorf-Wettenberg, am 10. Juni beim SC 1880 Frankfurt und am 17. Juni bei der Rugby Union Marburg vor. Dort wollen wir noch den ein oder anderen Versuch legen. Wollt ihr dabei sein? Unsere Jugend trainiert jeweils Dienstags und Donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Rugby Platz der Uni am Dalheimer Weg.

RC Worms/RC Mainz Teams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.