Rugby beim TV Hechtsheim

TrainingWelche Zeit wäre besser geeignet als die Osterferien, um Kindern das Spiel mit dem ovalen Ball näher zu bringen? Am 12. April waren wir bei den Kindern, die ihre Ferien in der Ferienbetreuung des TV Hechtsheim 1882 verbringen. Dort haben wir einen Vormittag lang ein Training gestaltet, das an die Grundlagen des Rugby heranführt. Es gab jede Menge Spaß bei Spielen rund um den ovalen Ball. Wir haben spielerisch Grundtechniken des Rugby geübt. Das alles natürlich unter den Leitwerten des Rugby: Anstand, Leidenschaft, Solidarität, Disziplin und Respekt.

TackletrainingAm Training nahmen 19 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren aus Mainz teil, die größtenteils zum ersten Mal mit Rugby in Berührung kamen. Mehr als die Hälfte davon waren Mädchen. Zwei Spielerinnen unseres Damenteams, die als Betreuerinnen mitkamen, waren also als Vorbild gefragt. Das Training war ein Riesenspaß für alle. Die Kinder haben viel übers Rugby gelernt und haben gezeigt, was sie drauf haben.

Das SpielDer Höhepunkt des Trainings war ein Tag-Rugby-Spiel über zwei mal zehn Minuten, bei dem sich zwei Teams aus neun Spielern gegenüber standen. Nachdem das Team „Die Gewinner“ (weiße Tags) mit körperlicher Überlegenheit die ersten Minuten dominierte, kamen die „Die Roten“ (rote Tags) mit viel Kampfgeist zurück. Das Spiel, das keine Verlierer verdient hatte, ging mit 6:4 Versuchen für „Die Gewinner“ aus.

Danke an die Verantwortlichen des TV Hechtsheim für die tolle Zusammenarbeit. Der Rugby Club Mainz gestaltet im Rahmen der vom IRB konzipierten Get Into Rugby Initiative Rugby-Trainings für Jugendgruppen, die mit viel Spaß an den Sport heranführen. Kontaktieren Sie unseren Jugendwart für nähere Informationen.

Teamgeist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.