Mainzer Schüler starten in die Freiluftsaison

RCW/RCM gegen SC 1880 Frankfurt Am Sonntag hat für die Mainzer Schüler der Altersklasse U10 die Freiluftsaison begonnen. Bei bestem Vorfrühlingswetter kamen Teams der Altersklassen U8, U10 und U12 nach Worms, um im Rahmen des SAS-Junior-Cup ein Turnier auszuspielen. Allein in der Altersklasse U10 traten zehn Teams an. Bei spannenden und hochklassigen Spielen, Gegrilltem, Kuchen und netten Leuten kam schnell Volksfeststimmung auf. Wir bedanken uns bei den Organisatoren des RC Worms für das gelungene Turnier.

RCW/RCM gegen RCWDie Mainzer Daniel, Erik, Iwen und Jule spielten zusammen mit den Spielern des RC Worms in einer Spielgemeinschaft, so dass wir zwei Teams in der Altersklasse U10 melden konnten. Unsere Teams hatten nach den relativ erfolgreichen Hallenturnieren etwas Mühe wieder in die Freiluftspielweise zu finden. Die anderen Teams waren hier besser vorbereitet. Trotzdem konnten sich unsere Spieler von Spiel zu Spiel steigern, sodass unsere Teams gegen Ende doch zeigten, was sie trainiert hatten und einige gute Aktionen zeigten und Punkte erzielten.

RCW/RCM gegen SC 1880 FrankfurtWir freuen uns schon auf das nächste SAS-Turnier, das am 2. April vom SC Neuenheim ausgerichtet wird. Wer Lust hat, bei uns zu spielen, kann gern zu einem Probetraining vorbei kommen. Die Schüler trainieren zurzeit Dienstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Rugbyplatz der Universität am Dalheimer Weg. Die Vorschüler ab drei Jahren trainieren von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.